Sie befinden sich hier:

Anfahrt
nach Bad Kötzting

So kommen Sie ins Kneippheilbad im Bayerischen Wald

Mit dem Auto

Von Norden kommend – A6
auf der Autobahn A6 bis Ausfahrt Amberg-Ost – B 85 über Schwandorf und Cham bis Chamerau  – im Kreisverkehr abbiegen Richtung Bad Kötzting

Von Norden und Westen kommend – A3
auf der Autobahn A3 bis Ausfahrt Straubing – B 20 bis Cham – B 85 bis Chamerau – im Kreisverkehr abbiegen Richtung Bad Kötzting

Von Westen und Süden kommend – A92 und A3
auf der Autobahn A 92 oder A3 bis Ausfahrt Deggendorf – B 11 bis Patersdorf – B 85 bis Viechtach – rechts abbiegen Richtung Bad Kötzting

Mit der Bahn

Von Norden und Westen
bis Nürnberg, umsteigen Richtung Schwandorf - Cham - Bad Kötzting

Von Süden
Richtung Regensburg - Hof, umsteigen in Schwandorf nach Cham - Bad Kötzting

Der Bahnhof der Oberpfalzbahn und der Busbahnhof Bad Kötzting für die Verbindungen im öffentlichen Nahverkehr befindet sich direkt neben dem SINOCUR Gebäude und dem Kurpark Bad Kötzting.

Anreise mit einem RIT-Ticket der Bahn

Mit der Bahn stressfrei ins Kötztinger Land.

Deutschlandweite Anreise mit der RIT-Fahrkarte.

Ihre Vorteile der RIT-Fahrkarte:

  • Gültig für alle Züge, auch für ICE, IC, EC – Aufschläge bereits inklusive
  • keine Zugbindung, absolute Flexibilität
  • Freie Wahl der Reisetage - keine Bindung an bestimmte Wochentage
  • Preis für Hin- und Rückfahrt 
  • Kinder bis 14 Jahre in Begleitung von Eltern/Großeltern kostenfrei
  • Umbuchungen/Stornierungen und Verlängerung von Aufenthalten möglich


Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einem Pauschalarrangement/einer Übernachtung buchbar. Weitere Infos, Preise, Beratung  und Buchung unter www.rit-ticket.de